SAP Inhouse Modulbetreuer SD (w/m)

Aufgaben:

Als SAP Inhouse Modulbetreuer (w/m) analysieren Sie neben dem Support und der Anpassung der im Haus eingesetzten SAP Module (Schwerpunkt SAP SD) neue Anforderungen von Fachabteilungen unseres großen Handelsunternehmens und erstellen entsprechende Umsetzungskonzepte. Sie übernehmen die Verantwortung für das Projekt und begleiten es während der gesamten Projektphase.

Anforderungen:

Sie haben eine IT-Fachausbildung genossen und mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Modulbetreuung SD (idealerweise Kenntnisse MM, FI) gesammelt. Obwohl das Customizing und Programmieren nicht zu Ihren Aufgaben zählt, sind Vorkenntnisse von Vorteil. Es bereitet Ihnen Freude mit Kollegen (w/m) aller Fachbereiche zu kommunizieren und zu kooperieren. Sie schätzen Gestaltungsmöglichkeiten und sind mit Hands-on Mentalität, analytisch-logischem Verständnis und hoher Lernbereitschaft ausgestattet. Sicheres Auftreten und sehr gute Deutsch, sowie gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Angebot:

Wir bieten Ihnen die Sicherheiten und Annehmlichkeiten eines Großunternehmens wie zum Beispiel (gestützte) Betriebsküche, moderne Arbeitsplätze und IT-Infrastruktur, Laptop und Handy, Home-Office-Möglichkeit sowie eine freundliche, dynamische Arbeitsumgebung. Für diese Position gilt ein Bruttojahresgehalt ab € 50.000,–. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

Wenn Sie diese attraktive und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit interessiert, wenden Sie sich bitte unter 01 533 30 34 oder an unsere Beraterin Daniela Schlick, die Sie gerne näher informiert oder senden Sie Ihre Unterlagen per Email an jobs@strategit.at.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.